Spindiag spielt 3 Mio. Euro ein – Medtech Zwo

In einer zweiten Finanzierungsrunde konnte das Freiburger Start-up Spindiag 3 Mio. Euro für die Entwicklung seines Schnelltests für die Erkennung von Antibiotika-resistenten Keimen einsammeln. Damit soll nun die klinische Validierung in Europa starten.

Quelle: Spindiag spielt 3 Mio. Euro ein – Medtech Zwo