Wir sind ein Start-up mit einem überzeugenden, vielfach ausgezeichneten Produkt im Bereich der Diagnostik. Unser Gerät testet Patienten schnell auf antibiotikaresistente Bakterien, sowie in Kürze auch auf SARS-CoV-2 und wird einen entscheidenden Beitrag zur Erhöhung der Patientensicherheit leisten. Dafür suchen wir hochqualifizierte, engagierte Mitarbeiter, die mit einem kleinen, herausragenden Team in einem sich permanent verändernden Umfeld auf Erfolgskurs steuern möchten. Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Bezahlung in einem modernen Umfeld.

Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten von Produkt- und Vermarktungsstrategien durch Marktbeobachtung und Vernetzung mit Key Opinion Leadern
  • Verarbeitung von Markt- und Technologietrends und Identifikation von Bedürfnissen der Anwender in Zusammenarbeit mit dem Business Development
  • Erarbeitung von Produktanforderungen für Entwicklungsprojekte in enger Zusammenarbeit mit den technischen Fachabteilungen
  • Planung und Erstellung technischer Dokumentation für nationale und internationale Zulassungen, auch der Gebrauchstauglichkeit
  • Verantwortung eines funktionalen, modernen und ansprechenden Industriedesigns aller Produktkomponenten
  • Erarbeitung der Produktvorteile in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing und Schulungen des eigenen Vertriebs, Service & Support

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Life Sciences oder einem vergleichbaren technischen Studiengang
  • Erfahrung im Bereich der in-vitro Diagnostik wünschenswert
  • Erfahrung im Projektmanagement, Gespür für ein gutes Netzwerk
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und analytische Denkweise vorausgesetzt
  • Sichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Erfahrungen und Freude an digitalen Weiterentwicklungen im Gesundheitswesen
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Software (Windows, MS Office etc.)

Unser Angebot

  • Interessante Aufgabengebiete mit hoher Eigenverantwortung
  • Kleines, hochspezialisiertes Team mit flachen Hierarchien
  • Internationales Umfeld
  • Leistungsorientiertes Vergütungssystem
  • Überdurchschnittliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem Top Start-up
  • Attraktiver Standort in Freiburg
  • Flexible Arbeitszeiten

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Mark Keller, Spindiag GmbH, Engesser Straße 4a, 79108 Freiburg im Breisgau. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte als PDF-Datei mit Nennung der Referenznummer im Betreff (max. 10MB) und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins an jobs@spindiag.de.

Referenznummer: M&S00420201007

Jobbeschreibung herunterladen.