Wir sind ein Medizintechnik Start-up mit einem überzeugenden, vielfach ausgezeichneten Produkt im Bereich der in-vitro Diagnostik. Unser Rhonda System testet Patienten schnell und zuverlässig auf SARS-CoV-2 und zukünftig auch auf weitere Infektionskrankheiten, unserer Mission folgend, die Weltgesundheit durch eine einfache Bereitstellung diagnostischer Resultate zu verbessern.

Dafür suchen wir hochqualifizierte, engagierte Mitarbeiter, die mit einem kleinen, herausragenden Team in einem sich permanent verändernden Umfeld auf Erfolgskurs steuern möchten. Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit!

Deine Aufgaben

  • Selbständige Bearbeitung deines Projekts
  • Verschiedene Aufgabenstellungen aus den Bereichen medizinische Diagnostik, Mikrofluidik, Datenanalyse und Systemintegration (abhängig vom konkreten Projekt)
  • Entwicklung und Test neuer Produktfunktionen
  • Experimentelles Arbeiten im Labor
  • Auswertung Deiner Messdaten
  • Dokumentation der Ergebnisse

Dein Profil

  • Student*in der Natur- und Ingenieurwissenschaften aller Couleur, also z.B. Physiker, Chemiker, Mechatroniker, Medizintechniker, Chemie- oder Bioingenieure.
  • Du hast Dein Studium dazu genutzt, über den Tellerrand Deiner Fachdisziplin hinauszuschauen und Dir ein breites Fachwissen angeeignet.
  • Du hast Erfahrung mit experimenteller Laborarbeit.
  • Mit dem Auswerten von Daten kennst Du Dich aus. Wenn Du dazu noch programmieren kannst, umso besser!
  • Du willst F&E in der Industrie kennenlernen und zu einer besseren Gesundheitsversorgung beitragen.

Unser Angebot

  • Wir bieten Dir ein attraktives Abschlussprojekt in einem innovativen Startup.
  • Du bearbeitest Dein Projekt selbständig mit viel Gestaltungsspielraum.
  • Ein erfahrener Mitarbeiter betreut und coacht Dich.
  • Du bist Teil unseres Entwicklungsteams und lernst die verschiedenen Aufgaben einer F&E kennen.

Dein Ansprechpartner

Dr. Christof Strohhöfer, Spindiag GmbH, Engesser Straße 4a, 79108 Freiburg im Breisgau.
Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du uns bitte als PDF-Datei mit Nennung der Referenznummer im Betreff (max. 10MB) und Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühestmöglichen Einstiegstermins an jobs@spindiag.de.

Referenznummer: DES00820220411

Jobbeschreibung herunterladen.